Karohemden ohne Ende?

Wie ihr vielleicht auch bermerkt habt wurden Karo- und Holzfäller-Hemden im letzten Jahr ohne Ende gehypt. Besonders schlimm wars dann im Sommer, eigentlich ist jeder Depp mit so einem Hemd rumgelaufen. Das Problem bei den Hemden ist nur das sie meistens einfach bescheuert aussehen, furchtbare Farbzusammenstellungen unschöne Muster sind die Normalität. Und dann kann das zugegebener Maßen auch einfach nicht jeder Tragen.. ich mein es heißt ja nicht umsonst Holzfällerhemd und hatte seine Hochzeit zu Zeiten von Kurt Cobain und Grunge.

Bisher bin ich nicht auf den Zug aufgesprungen und hatte eigentlich auch gehofft, dass diese Modeerscheinung schnellstens wieder verschwindet. Und das weniger wegen dem alltäglich Bild auf Deutschlands Straßen, als aus dem Grund das kaum noch anständige Hemden in den Läden zu finden sind. Also, unschwer zu erkennen ist, ich mag den Großteil dieser Hemden einfach nicht.. es gibt nur selten mal ein Exemplar das mir gefällt und so eins gibt es seit kurzem bei Ben Sherman zu kaufen.