Jawbone Jambox – kabelloser high Quality Lautsprecher

Über die Jambox von Jawbone könnt ihr überall eure Musik via Bluetooth streamen. Auf Kabel wird dabei gänzlich verzichtet. Egal ob ihr Unterwegs mit dem iPhone, iPod, iPad oder Macbook Musik wiedergeben wollt. Jedes Gerät mit Bluetooth-Unterstützung lässt sich mit der Jambox koppeln. Die Möglichkeit Geräte via Stereo-Kabel anzuschliessen gibt es natürlich trotzdem. Die Jambox kann außerdem als Freisprechanlage genutzt werden, egal ob im Auto oder beim Meeting für eine Telefonkonferenz.

Das Besondere an der Jambox, sie sieht nicht nur gut aus und glänzt durch ein schlichtes und elegantes Design. Sie ist klein, handlich und hat einen spitzenmässigen Klang. Wo andere kleine Lautsprecher lediglich mit Lautstärke auffallen schafft die Jambox durch innovative Technologie ein klares Klangbild mit Höhen und Tiefen wiederzugeben. Details dazu seht ihr am besten auf der Webseite von Jawbone ein.

Nachfolgend noch ein paar Fakten. Bei portablen Geräten immer sehr wichtig, die Akku-Laufzeit beträgt satte 10 Stunden bei non-Stop Musikwiedergabe. Die Distanz zwischen jambox und eurem gekoppelten Gerät kann bis zu 10 Meter betragen. Die Laustärke-Leistung beträgt 85 dB, sagenhaft für eine so kleine Box.

Zu kaufen, gibt es die Jambox für ca. 200,- EUR. In Deutschland jedoch so gut wie noch gar nicht. Ihr könnt die Jambox entweder direkt bei Jawbone bestellen oder bei Undplus aus Berlin. Ich habe bei Undplus bestellt, Versand und Kommunikation sind absolut top! Dank den Jungs war die Jambox – trotz kurzfristiger Bestellung – noch pünktlich zum Weihnachtsfest da.

Inzwischen gibts die Jambox auch bei Amazon und im T-Mobile Online-Shop zu kaufen.