HELM – Handgefertigte Boots

Das 395 US-Dollar für ein Paar Stiefel heftig sind, ist sicher eine Ansicht die der Ein oder Andere mit mir teilen wird. Dennoch berichte ich hier über ein Exemplar, mit eben diesem stolzen Preis. Denn die RayRay Boots werden, ebenso wie alle anderen Schuhe aus dem Hause HELM, in absoluter Handarbeit gefertigt.

Entwickelt in Austin, Texas werden die Schuhe in Istanbul handgefertigt. Das Leder kommt aus den Niederlanden und Australien, die Sohlen wiederum werden in Italien und Frankreich produziert. Insgesamt nimmt die Anfertigung von einem Paar Stiefel fünf Tage in Anspruch. Die einzelnen Arbeitsschritte werden auf der Webseite von HELM dokumentiert. Zusammen mit modernem Design ist das eine unschlagbares Konzept und eine erfrischende Abwechslung in einer Welt der Massenproduktion.

HELM hat sich schön länger dem altmodischen Handwerk des Schuh Anfertigens verschrieben. Derzeit besteht die Produktpalette aus 19 verschiedenen Stiefeln, die alle Unisex getragen werden können und in den Größen 38 bis 47 hergestellt werden. Am besten macht ihr euch selbst ein Bild auf der Webseite.