Foals – Holy Fire

Foals - Holy Fire

Seit gestern steht das neue Album „Holy Fire“ von Foals bei uns in den Läden. Einen ersten Einblick gibt das nachfolgende Video zu „Inhaler“. Die Engländer haben sich ähnlich wie bei ihrem zweiten Album „Total Life Forever“ wieder ein gutes Stück weiter entwickelt. Vor allem die Vocals haben sich meiner Meinung nach seit dem Debut „Antidotes“ recht stark verändert, man könnte hier fast schon von Pop-Musik sprechen. Und auch die elektronischen Einflüsse nehmen weiter zu. Erinnert mich etwas an Bloc Party die eine ähnliche Veränderung mit jedem neuen Album eingegangen sind. Das erste Album „Antidotes“ hingegen ist ein absoluter Indie-Klassiker den die Band leider nicht übertreffen kann. Dennoch ist „Holy Fire“ ein großartiges Album, mit einigen ohrwurmverdächtigen Nummern geworden das so schnell nicht langweilig wird.

VIDEO:
Foals – Inhaler